Entroterra

Hinterland

Ein Urlaub in Duna Verde bietet auch die Möglichkeit, die Region Venetien zu erkunden und faszinierende und faszinierende Orte zu entdecken, die reich an Geschichte, Kultur und Traditionen sind.

Das venezianische Hinterland wird vom Fluss Piave durchquert, einem nationalen Symbol für die Ereignisse des Ersten Weltkriegs, der entlang des schönen Radwegs erkundet werden kann.
Während des Ersten Weltkrieges wurde der mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Schriftsteller Ernest Hemingway in Fossalta di Piave verwundet, der nach Kriegsende häufig nach Venetien zurückkehrte, um in den Tälern von San Gaetano und in der Lagune von Caorle, die wir empfehlen, zu angeln und zu jagen Besuchen Sie die charakteristischen Casoni, typische Holzhäuser und Sumpfrohre der Fischerfamilien.

Der Fluss durchquert die Stadt San Donà di Piave, ein wichtiges Zentrum für Landwirtschaft, Handel und nationale Rekultivierungszentren, und das nahe gelegene Noventa di Piave, wo sich ein großer Modegeschäft für diejenigen befindet, die gerne einkaufen.

Sommer ist aber auch ein Spaziergang unter dem Sternenhimmel, Musik und Unterhaltung. Wer das Nachtleben liebt, kann sich in den Clubs, Pubs und Discos im nahe gelegenen Caorle oder in Jesolo, einem der wichtigsten Badeorte der Region Venetien, vergnügen.

Außerdem ist Treviso nicht einmal eine Autostunde vom Hotel Playa Blanca entfernt. Wir empfehlen, es mit dem langsamen Tempo derjenigen zu besuchen, die jede Ecke genießen, originelle Ausblicke entdecken und das ruhige Stadtleben atmen möchten. Das Herz der Stadt und der Treffpunkt der Trevigiani ist die Piazza dei Signori mit dem Palazzo dei Trecento und der eleganten Loggia Dei Cavalieri.
Die beiden Flüsse Sile und Cagnan ziehen sich durch die Straßen und verleihen dem von alten Mauern umgebenen historischen Zentrum einen einzigartigen Charme. Die Porticoed-Häuser mit den wunderschönen Freskenfassaden, die sich auf dem Buranelli-Kanal und der Isola della Pescheria spiegeln, die im Fluss Cagnan für den Fischmarkt angelegt wurde, verdeutlichen die enge Verbindung von Treviso mit seinem Wasser.

Ein Vorschlag, den wir jedem geben, ist auch die Entdeckung der vielen Weingüter und Weingüter in der Umgebung, in denen Sie die besten Weine der Region Venetien und des Friuli Venezia Giulia (von Prosecco bis Raboso, von Friulano bis Pinot) sowie traditionelle Gerichte der venezianischen Küche probieren können. von Rezepten für Meeresfrüchte bis Radicchio, von Käse bis zu süßem Tiramisu.